Keine Stadtranderholung in 2012

Der Bezirk Neukölln muss sparen. Das tut er nun auch bei den Schwächsten - den Kindern.

Seit vielen Jahren gibt es die Stadtranderholung "Kinder in Luft und Sonne". Für viele Kinder - gerade aus Familien mit geringem Einkommen - ist es die einzige Möglichkeit, in den Ferien raus zu kommen aus der Stadt, ins Grüne.

 

Im Jahr 2011 haben wir zwei Erholungsmaßnahmen für jeweils zwei  Wochen, mit 80 Kindern angeboten. 160 Kinder konnten sich so zwei Wochen lang erholen. Die Kinder, ihre Eltern und auch das Jugendamt waren sehr glücklich und zufrieden. Das hätten wir sehr gern auch 2012 wieder gemacht.

 

Leider sind diese, für die Familien und auch für das Jugendamt sehr kostengünstigen, Erholungsmaßnahmen nun dem Rotstift zum Opfer gefallen.

 

Wir bedauern das sehr. Als kleiner gemeinnütziger Verein, der fast nur mit ehrenamtlichen Helfern arbeitet, können wir das leider nicht allein finanzieren.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an das Jugendamt Neukölln.

Evtl. machen wir im nächsten Jahr, also 2013, einen neuen Anlauf.

 

Ihr Gruppenhaus und Jugendzeltplatz Berlin e.V.

www.Gruppenhaus-Berlin.de

 

.